Projektbeispiele

Gelungene Projektbeispiele überzeugen besser als die beste Präsentation. Sehen Sie sich um. Bei unserem ersten Kennenlernen gebe ich Ihnen gerne weitere Informationen.

Projektbeispiele

Es kommt darauf an, was langfristig dabei herauskommt. Entdecken Sie hier, wie ich durch meine Arbeit einen echten Nutzen für meine Kunde schaffen und lassen Sie sich davon für Ihre eigenen Vorhaben inspirieren.

Interdisziplinäre Projekterfahrung aus vielen Branchen

Meine Kunden profitieren davon, dass ich auf eine erfolgreiche, eigene Karriere in kleinen und großen Unternehmer aufbauen und auf viele eigenen Erfahrungen zurückgreifen kann. In der Funktion des Coach, Beraters und Interim Managers habe ich mehr als 100 Projekte persönlich geleitet und in diesem Zusammenhang tiefe Einblicke in unterschiedlichste Branchen gewonnen. Die so gewonnene Lebens- und Berufserfahrung ermöglicht es mir, meine Mandanten bestmöglich zu unterstützen und nicht nur aus dem Lehrbuch zu zitieren. Dies bedeutet praxisorientierte und effiziente Lösungen für die unterschiedlichsten Problemstellungen.

Sie möchten sich durch Projektbeispiele inspirieren lassen? Dann klicken Sie die Beispielprojekte weiter unten oder sprechen Sie mich wegen Ihres konkreten Vorhabens direkt an.

Performance Management Dashboard für Versicherungen

Konzeption und Beratung bei der Umsetzung eines BI Dashboards für das Performance Management für den Innendienst. Die Geschäftsprozesse wurden überarbeitet und die Steuerung der papierlosen Bearbeitung aller Geschäftsvorfälle über ein flexibles und hochautomatisiertes Performance Management eingeführt.

< weiter >

Dokumentationsprozess für komplexe BI-/DWH-Umgebung

Für die über viele Jahre gewachsene BI-/DWH-Umgebung auf Basis Oracle mussten Dokumentationsprozesse entwickelt und eingeführt werden. Ziel war es neben der üblichen „technischen-“ zusätzlich eine fachlich ausgerichtete Dokumentation zu entwickeln. Die Dokumentation musste so formuliert werden, das eine Abnahme durch den Fachbereich möglich war.

<weiter>

Controllinglösung für Call-und ContactCenter

Für die Steuerung moderner CallCenter und ContactCenter wird immer häufiger BI genutzt um wichtige Informationen schnell und übersichtlich zu erfassen, darzustellen und zu analysieren. Im Projekt war eine moderne BI-Umgebung einzuführen, die die erweiterten Anforderungen an Berichtswesen, Planung und Analyse durch die Steuerung und das Workforce-Management abdecken sollte.

<weiter>

Prozess zur Materialidentifikation im Wareneingang

Bei der Materiallieferung von Lieferanten in Gebinden, muss jedes Gebinde auf seinen Inhalt hin untersucht werden (100% Kontrolle). Herausforderung ist, Wirkstoffe und Hilfsstoffe nicht nur über Angaben und Informationen auf dem Lieferschein bzw. dem Etikett, sondern über typische Produkt-Eigenschaften zu identifizieren. Hier unterstützt BI durch eine revisionssichere Erfassung, Speicherung und Reporting der Ergebnisse des Identtest auf Gebinde-Ebene gemäß GMP (21 CFR Part 11) .

<weiter>

BI-Umgebung für Berichtswesen und Planung im Controlling

Die erste Aufgabe bestand in der Erarbeitung der BI-Strategie und der Erarbeitung eines Toolportfolios für Finanzen und Controlling. Insbesondere sollten kleine Insel-Lösungen und Excel-basierte Anwendungen integriert werden. Nach einer Machbarkeitsanalyse, der Fach- und IT-Konzeption erfolgte die Umsetzung in eine moderne Reporting- und Planungsumgebung für den gesamten Konzern.

<weiter>

BI-Strategie für Logistikkonzern

Die bestehende BI-Landschaft weist Schwachstellen in Architektur, Tools und Projektabwicklung auf. Aktuelle Projekte zeigen, dass die vorhandenen Systeme und Strukturen hohe Kosten in der Umsetzung mittelfristiger Ziele verursachen. Die Erweiterung der darin gehaltenen Datenstrukturen gestaltet sich zunehmend schwieriger.

Um einen effektiven Wertbeitrag zu leisten muss BI ganzheitlich neu positioniert werden. Die BI-Strategie dient der systemischen Verfolgung langfristiger, unternehmensweiter BI-Ziele im Einklang mit der Unternehmens- und IT-Strategie. Ziel ist aktuelle Schwachstellen zu schließen und eine zukunftsfähige BI-Landschaft, Architektur und Prozesse aufzubauen.

<weiter>

CRM-System im Vertrieb Automotive

Für einen Automotive Zulieferer sollte ein neues CRM System ausgewählt und eingeführt werden. Gemäß Anforderungsprofil wurden folgende Aufgabenbereiche mit einem webbasierten CRM-System umgesetzt:

  • Adressdaten von Interessenten und Kunden sowie Firmendaten von Vertriebsinteresse
  • Verwaltung von Aktivitäten und Kalender
  • Erstellung von Berichten (u.a. Vertriebsberichte mit Vertriebskennzahlen)
  • Verwaltung von Aufgaben und Maßnahmen
  • Unterstützung von Anfragen zu Angebot bzw. Auftrag
  • Unterstützung von Marketingkampagnen
  • Integration in Kommunikationswege per Telefon, eMail, Soziale Netzwerke etc.

Sie brauchen mehr Information Excellence in Ihrem Unternehmen? Rufen Sie mich unter der Telefonnummer 0911 8009293-0 an oder schreiben Sie mir!
Ich berate Sie gerne bei der Auswahl des passenden BI-Werkzeugs gemäß Ihren individuellen Anforderungen hinsichtlich Reporting, Analyse und Planung – herstellerunabhängig und kompetent.

Profitieren auch Sie von meinem Wissen und meiner Erfahrung

Mehr Information zu meinem Profil (CV)