Energie-Controlling wird durch BI schlagkräftiger

Damit Ihre BI-Anwendung schlagkräftiger wird. Experten-Wissen von Andreas Dembowsky.

test

Energieverbrauch ist einer der wichtigsten KPIs in Großunternehmen. Steigern Sie die Energieeffizienz mit einem BI-gestützten Berichtswesen und einer fundierten Datenanalyse.

Energieverbrauch deutlich senken mit BI?

Verringern Sie Kosten für Energieverbrauch und steigern Sie Ihre Unternehmenseffizienz mit transparenten, aktuellen und automatischen Bewertungen von Stoffmengen, Ressourcen und Energieleistungen.

In einem effizienten Energiemanagement stecken enorme Einsparungspotenziale. Heben Sie sie, indem Sie sich einen klaren Überblick verschaffen. Die Aufgaben im Energiemanagement sind äußerst umfangreich: Die Planung und Kalkulation der Energieaufwände, der betrieblichen Abläufe, die entsprechende Ausführung, die Erfolgskontrolle sowie die Optimierung des betrieblichen Einsatzes gehören dazu. Alle Bereiche und Prozesse Ihres Unternehmens, die einen Einfluss auf den Verbrauch von Energie und die Energieeffizienz haben, müssen systematisch einbezogen werden. Egal ob die Auswertung der Verbrauchertypen und Energieträger nach

  • Strom, Gas, Wärme, Wasser, Druckluft
  • KWh, Co², Liter, Gewicht
  • Standort, Lager, Produktionslinie, Maschine

erfolgen soll.

Ein professionelles Reporting und Tracking der Verbräuche und Energiekennziffern ist genauso unabdingbar wie die Analyse, ob sich bspw. Ihre  Energie- und Rohstoffaufwände zum Vorjahr verändert haben.

Moderne Energiemanagementsysteme helfen Ihnen dabei, die Effizienz Ihres Unternehmens zu steigern und exakt zu analysieren, in welchem Prozess Sie Kosten einsparen können. Sie erhalten eine ganzheitlich transparente Betrachtung und Analyse Ihrer unternehmerischen Prozesse und des betrieblichen Umweltschutzes, um strategische Entscheidungen treffen zu können.

Mithilfe professioneller BI-Werkzeuge für Ihre Energie- und Rohstoffanalysen können Sie:

  • Die kostenintensivsten Energieträger identifizieren und Energieverbräuche optimieren
  • Exakte Kostenverteilungen von Energie und Rohstoffen durch Zuordnung zu einzelnen Produkten, Prozessen, Zeiten oder Standorten erhalten
  • Energiespitzen, Kostenfresser oder saisonale Schwankungen erkennen und frühzeitig gegensteuernde Maßnahmen ergreifen
  • Direkt auf Veränderungen von Energie- und Rohstoffpreise reagieren
  • Bestände zur Sicherung Ihrer benötigten Rohstoffe anhand der Erkenntnisse bilden

 

Sie wollen erfahren, wie Business Intelligence auch Sie in Ihrem Energiemanagement unterstützt?
Rufen Sie uns an unter 0911 8009293-0 an oder schreiben Sie uns!

Wir beraten Sie gerne bei der Auswahl des passenden BI-Werkzeugs gemäß Ihren individuellen Anforderungen hinsichtlich Reporting, Analyse und Planung – herstellerunabhängig und kompetent.

 

 

 

 

 

 

 

Profitieren Sie schneller von meinem Wissen und meiner Erfahrung

Sie erreichen mich unter +49 911 8009293-0